text.skipToContent text.skipToNavigation

DATENSCHUTZ- UND COOKIE-RICHTLINIE

1. Über das Unternehmen
2. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie
3. Erfassung von Daten
4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?
5. An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?
6. Vorgaben der Datenschutzgesetze
7. Verwendung von Cookies und Web Beacons
8. Sicherheit
9. Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten
10. Informationen über Kinder
11. Links auf andere Websites
12. Durchsetzung dieser Datenschutzrichtlinie

 

1. Über das Unternehmen

1.1 Die Lebara-Gruppe besteht aus der Lebara B.V. und deren Tochtergesellschaften, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Lebara Limited, Lebara Mobile Limited, Lebara Money Limited und Lebara Media Services Limited.

1.2 Die Lebara-Gruppe bietet eine Reihe von Dienstleistungen an, die jeweils durch folgendes einzelne Mitglied der Lebara-Gruppe angeboten werden:

  • Lebara Mobile Phones: angeboten von Lebara Mobile Limited.
  • Lebara Money: angeboten von Lebara Money Limited.
  • Lebara Talk: angeboten von Lebara Media Services Limited*.
  • Lebara Play: angeboten von Lebara Media Services Limited.

    *Mit Ausnahme der Vereinigten Staaten von Amerika, wo Lebara Talk von der LB Communications Inc. angeboten wird, DBA Lebara, unter deren nichtausschließlichen Lizenz zur Nutzung des eingetragenen Warenzeichens von Lebara.

1.3 Jede der vorstehend genannten Dienstleistungen wird als Dienstleistung bezeichnet, und alle oder mehrere der vorstehenden Dienstleistungen werden als die Dienstleistungen bezeichnet. Auf jede der vorstehend angeführten Tochtergesellschaften der Lebara-Gruppe wird als „wir“, „uns“ und „unser“ Bezug genommen (sowohl einzeln als auch gemeinsam).

1.4 Wir setzen uns dafür ein, Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie (Datenschutzrichtlinie) führt die Maßnahmen auf, die wir für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen, wenn Sie eine unserer Dienstleistungen nutzen. Sie beschreibt die personenbezogenen Daten, die wir erfassen, die Zwecke für die wir diese Daten nutzen, und Ihre Möglichkeiten in Bezug auf ihre Nutzung.

1.5 Durch Erbringung der Dienstleistung an Sie haben wir den Status eines Datenverantwortlichen, und in dieser Eigenschaft speichern und verarbeiten wir die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten auf sichere Weise. Datenverantwortlicher (Data Controller) ist ein rechtlicher Begriff, der im Data Protection Act 1998 (das Gesetz) zur Bezeichnung der Person verwendet wird, die kontrolliert, was mit bestimmten personenbezogenen Daten geschieht. Als Datenverantwortlicher sind wir beim Information Commissioner’s Office eingetragen, und unsere Registrierungsnummern lauten wie folgt:

  • Lebara Mobile Limited: Z1006140.
  • Lebara Money Limited: ZA034904.
  • Lebara Media Services Limited: ZA072052.

1.6 Die Maßnahmen, die wir für den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreifen und wie Sie Ihre personenbezogenen Daten einsehen und richtigstellen können, werden in dieser Richtlinie ebenfalls beschrieben. Durch Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen stimmen Sie den in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verfahren zur Erfassung und Nutzung zu.

1.7 Verweise in dieser Datenschutzrichtlinie auf „wir“, „uns“ und „unser“ und „Dienstleistung“ beziehen sich auf die Dienstleistung, die Sie erhalten, sowie die entsprechende Gesellschaft, die diese Dienstleistung erbringt.

2. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

2.1 Gelegentlich können wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren. Wenn wir dies tun, werden wir Sie darüber informieren. Wir empfehlen jedoch, dass Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Aktualisierungen prüfen.

3. Erfassung von Daten

3.1 Durch die Nutzung unserer Dienstleistungen, die Registrierung Ihrer Angaben bei uns, Kontaktaufnahme und Vorlage personenbezogener Daten an uns gilt diese Datenschutzrichtlinie.

3.2 Die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erfassen, können folgende umfassen:

  • Ihr Name;
  • Rechnungsanschrift;
  • Privatanschrift;
  • Geschäftsanschrift;
  • Telefonnummer;
  • Ihre Nutzung unserer Dienstleistungen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwaltung Ihres Kontos bei uns, erfolgte Mitteilungen, durchführte Online-Suchen, Browserverlauf, besuchte Webseiten und Standortdaten);
  • Name des Unternehmens /der Organisation;
  • E-Mail-Adresse;
  • Bankdetails; und
  • Zahlungsinformationen.

3.3 Sie sind nicht gezwungen, diese Daten vorzulegen, wenn Sie es jedoch nicht tun, sind wir eventuell nicht in der Lage, Ihnen die gewünschten Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.

3.4 Wir können möglicherweise auch Daten über Sie von Drittstellen beziehen, wie zum Beispiel von Kreditauskunfteien, Stellen zur Betrugsbekämpfung, im Handel erhältlichen Verzeichnissen und aus öffentlichen Quellen.

4. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

4.1 Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen, um:

  • Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, für die Sie sich angemeldet haben;
  • Aufträge abzuschließen, die Sie uns erteilen;
  • Sie bei Bedarf zu kontaktieren;
  • Ihre Identität zu prüfen;
  • zu bestätigen, dass Sie ein autorisierter Nutzer unserer Dienstleistungen sind;
  • Sie über dienstbezogene Informationen wie Aktualisierungen und neue Eigenschaften zu informieren;
  • uns bei der Bekämpfung von Kriminalität und bei der Betrugsbekämpfung zu unterstützen;
  • von Ihnen durchgeführte Zahlungen zu verarbeiten;
  • Ihre Nutzung analysieren, um Marktberichte und Statistikanalysen zu erstellen;
  • unsere Produkte zu vermarkten;
  • unsere Dienstleistungen zu verbessern;
  • Waren, Dienstleistungen oder Aktionen anzubieten, die für Sie von Interesse sein könnten (jedoch nur dann, wenn Sie einer Kontaktaufnahme zu diesen Zwecken zugestimmt haben); und
  • E-Mail-Meldungen zu versenden, für die Sie sich angemeldet haben.

4.2 Neben dem Vorstehenden können wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten auch an andere Partner wie nachfolgend beschrieben weitergeben.

5. An wen werden Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben?

5.1 Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten wie folgt weitergeben:

  • an die Lebara-Gruppe, unsere Partner, Unterauftragnehmer, Vertreter und an potentielle Partner, die an der Erbringung unserer Dienstleistungen beteiligt sind;
  • an Dritte, wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben;
  • an öffentliche Stellen, staatliche Behörden oder die Rechtsbranche, wenn das Gesetz, eine Verordnung oder ein Gerichtsverfahren dies vorschreibt;
  • an einen Käufer (oder potentiellen Käufer) der Lebara-Gruppe oder einer ihrer Gesellschaften; und
  • an Dritte, wenn dies gesetzlich von uns verlangt wird.

5.2 Wir dürfen anonymisierte Daten (wie Gesamtstatistiken) über die Nutzer unserer Dienstleistungen weitergeben, um unsere Umsätze, Kunden, Verkehrsmuster und andere Dienstleistungsinformationen gegenüber potentiellen Partnern, Werbekunden, Investoren und anderen seriösen Dritten zu beschreiben, sowie für andere rechtmäßige Zwecke, wobei diese Statistiken jedoch keine Daten zur persönlichen Identifikation enthalten.

6. Vorgaben der Datenschutzgesetze

6.1 Die rechtmäßige und korrekte Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten ist für unseren erfolgreichen Betrieb und für das Vertrauen zwischen uns und unseren Nutzern von großer Bedeutung. Wir sorgen dafür, dass unsere Organisation personenbezogene Daten rechtmäßig und korrekt behandelt. Daher befürworten und befolgen wir vollumfänglich die im Gesetz festgelegten Datenschutzgrundsätze. Ohne Ihre Zustimmung oder eine Änderung dieser Datenschutzrichtlinie zur Berücksichtigung von Änderungen unserer Nutzung personenbezogener Daten werden wir insbesondere:

  • Ihre personenbezogenen Daten für keinen Zweck nutzen, der mit dieser Datenschutzrichtlinie unvereinbar ist;
  • nur ausreichend personenbezogene Daten für die vorstehend beschriebenen Verwendungen sammeln;
  • uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten aktuell zu halten;
  • Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig aufbewahren, außer wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;
  • geeignete technische und betriebliche Prozesse anwenden, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugten oder unrechtmäßigen Zugriff oder Verarbeitung und gegen unbeabsichtigten Verlust oder Zerstörung zu schützen. Die einzelnen Maßnahmen, die wir ergreifen, werden an anderer Stelle in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben; und
  • Ihre personenbezogenen Daten nicht in ein Land außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterleiten, außer wenn Vorkehrungen getroffen wurden, um Ihre personenbezogenen Daten nach denselben Standards zu schützen, die innerhalb des EWR gelten.

7. Verwendung von Cookies und Web Beacons

7.1 Cookies sind kleine Dateien, die Websites auf Ihrer Festplatte oder im Speicher Ihres Browsers speichern. Sie können Cookies zulassen oder ablehnen. Die meisten Internetbrowser lassen Cookies automatisch zu, jedoch können Sie Ihre Browsereinstellungen normalerweise so ändern, dass Cookies abgelehnt werden oder dass Sie informiert werden, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert wird. Wenn Sie beschließen, Cookies abzulehnen, können Sie möglicherweise nicht alle Eigenschaften unserer Dienstleistungen oder anderer von Ihnen besuchten Websites nutzen.

7.2 Um mehr über Cookies und deren Deaktivierung zu erfahren, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Website des britischen Datenschutzbeauftragten (Information Commissioner). Auch wenn wir keine Marketing-Cookies Dritter verwenden, können Sie über diese und deren Löschung hier mehr erfahren.

7.3 Durch Nutzung unserer Dienstleistungen stimmen Sie der Verwendung folgender Cookies zu:

Cookie Zweck Weitere Informationen
Google Analytics Analytik Google Analytics gibt Ihnen Einblicke in den Besucherverkehr auf Ihrer Website sowie die Wirksamkeit des Marketings. Wir unterstützen Sie dabei, die richtigen Keywords zu erwerben, Ihre besten Märkte anzuvisieren und mehr Kunden anzusprechen und zu erwerben. Hier erfahren Sie mehr.
Google Tag Manager Tagging Google Tag Manager ist kostenlos und einfach zu bedienen, und lässt Ihnen mehr Zeit und Geld, das Sie für Ihre Marketingaktionen ausgeben können. Sie verwalten Ihre Tags selbst mit einer einfach zu bedienenden Webschnittstelle, anstatt dass Sie oder Ihre IT-Abteilung den Site-Code schreiben oder umschreiben zu müssen. Hier erfahren Sie mehr.
Crazy Egg Tracking Crazy Egg zeigt Ihnen, wo Ihre Website angeklickt wird. Unsere Server erstellen einen Bericht, der Ihnen die Klicks auf den von Ihnen getrackten Seiten zeigt. Hier erfahren Sie mehr.
Optimizely Analytik Optimizely, Inc. bietet eine Reihe von Website-Analytikleistungen für A/B-Testing und Multivariate Testing. Die Partner von Optimizely verwenden Optimizely als Möglichkeit, mehr darüber zu erfahren, wie ihre Website genutzt wird. Hier erfahren Sie mehr.
TagMan Tagging TagMan ist der weltweit führende Anbieter von Tag Management, mit der branchenweit bewährtesten und ausgereiftesten Plattform für Enterprise e-Commerce. Seit dem Start der ersten unabhängigen Tag Management Plattform im Jahr 2007 hat TagMan mehr als 100 Kunden dabei unterstützt, Herausforderungen in den Bereichen Tagging, Website-Performance und zurechnungsbezogene Herausforderungen zu meistern. Hier erfahren Sie mehr.
Yieldify Analytik Yieldify ist eine einfach anzuwendende Softwarelösung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Opt-in-Zahlen und Ihre Einnahmen durch Besucher, die Ihre Website verlassen, zu maximieren. Sobald Sie sich für die Art der Kampagne entschieden haben, die Sie durchführen möchten, verwendet Yieldify seine Algorithmus-Lernmaschine zur Optimierung der Einblendung (einer interaktiven Nachricht), die dem Nutzer angezeigt wird. Die Yieldify Algorithm Learning Engine (Y.A.L.E.) verfolgt genau die Mausbewegungen des Nutzers, die Mausgeschwindigkeit und sein Nutzerberhalten, um die Art und den Zeitpunkt der Einblendung zu bestimmen. Hier erfahren Sie mehr.
Session Identifier Tracking Dieser Cookie ermöglicht es uns, einen Nutzer zu tracken, der gerade angemeldet ist. Der Cookie läuft ab, sobald sich der Nutzer abmeldet.
Evercookie Tracking Hierbei handelt es sich um einen beständigen Cookie mit dem Ziel, die Maschine eines Kunden während sämtlicher Interaktionen mit Lebara Money zu tracken. Er wird dazu verwendet, den Zugriff auf mehrere Konten von einem einzigen Computer aus zu erkennen, bei dem es sich normalerweise um Betrug handelt. Es ist ein Cookie, mit dessen Hilfe wir Geräte als 'ubiquitär' kennzeichnen können. Sie sollten dies von Ihrer Rechtsabteilung überprüfen lassen. Hier erfahren Sie mehr.

8. Sicherheit

8.1 Wir legen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Wir verwenden eine Vielzahl von Sicherheitstechnologien und -verfahren, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugten Zugriff, Nutzung oder Weitergabe zu schützen. Beispielsweise speichern wir die von Ihnen vorgelegten personenbezogenen Daten auf Computersystemen mit beschränktem Zugriff, die sich in Anlagen mit Zugangsbeschränkung befinden. Darüber hinaus sorgen wir dafür, dass von uns herangezogene Datenverarbeiter entsprechende Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

8.2 Sie müssen sich darüber im Klaren sein, dass Kommunikation über das Internet nicht immer sicher ist, selbst wenn sie verschlüsselt wird. Wir können keine Verantwortung für einen unbefugten Zugriff auf oder den Verlust personenbezogener Daten übernehmen, der außerhalb unserer Kontrolle liegt.

8.3 Sie sind selbst dafür verantwortlich, für die Sicherheit Ihres Passworts zu sorgen und diese Information nicht an andere weiterzugeben.

9. Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten

9.1 In manchen Fällen können Sie die über unseren Dienst zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten einsehen und berichtigen, indem Sie auf die Seite gehen, auf der Sie die Daten eingegeben haben. Dort können Sie auch Ihre Marketing-Vorlieben aktualisieren.

9.2 Wenn Sie ein registrierter Kunde von Lebara sind, können Sie die uns vorgelegten persönlichen Informationen jederzeit prüfen, aktualisieren oder ergänzen, in dem Sie auf „Benutzerprofil bearbeiten“ unter der Website-Navigationsüberschrift „Mein Lebara“ klicken. Die Möglichkeit zur Abbestellung auf der Website ermöglicht es Ihnen, unser Angebot zur Übersendung von Marketinginformationen von uns oder unseren Geschäftspartner abzulehnen. Sie können sich jederzeit für eine oder beide Möglichkeiten wieder anmelden, sollten Sie sich anders entscheiden.

9.3 Sie können Kopien Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, die bei uns gespeichert sind, indem Sie als betroffene Person einen schriftlichen Zugangsantrag unter Verwendung des Formulars stellen, das Lebara auf Wunsch zur Verfügung stellt oder das hier heruntergeladen werden kann. Ihr Formular ist nach dem Ausfüllen in standardisierter Form, zusammen mit einem Nachweis Ihrer Identität (z. B. Fotokopie Ihres Reisepasses, Ihrer Geburtsurkunde oder Ihres Führerscheins) sowie einem Scheck über £10 zur Abdeckung der Verwaltungskosten für die Bereitstellung der gewünschten Informationen an die Rechtsabteilung von Lebara zu senden. Diese Informationen werden innerhalb von 40 Tagen nach Eingang Ihres Antrags zur Verfügung gestellt.

9.4 Sie können uns dabei unterstützen, die Richtigkeit Ihrer Daten zu erhalten, indem Sie uns über Änderungen in Kenntnis setzen.

10. Informationen über Kinder

10.1 Wir erfassen nicht wissentlich Daten von Kindern, und wir richten unsere Dienstleistungen nicht an Kinder / Wir können möglicherweise Daten über Kinder erfassen. Wenn wir dies tun, so sorgen wir dafür, dass jede Verarbeitung und die zur Verfügung gestellten Daten dem Alter des Kindes angemessen sind.

11. Links zu anderen Websites

11.1 Our Services may provide you with links to other websites. While we try toIm Rahmen unserer Dienstleistungen können Ihnen Links zu anderen Websites zur Verfügung gestellt werden. Auch wenn wir versuchen, nur solche Websites zu verlinken, die unseren hohen Standards und unserem Respekt der Privatsphäre entsprechen, sind wir nicht für den Inhalt, die Sicherheit oder die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich.

12. Durchsetzung dieser Datenschutzrichtlinie

12.1 Wenn Sie Fragen in Bezug auf diese Richtlinie oder unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten haben, so kontaktieren Sie uns bitte. Wir kümmern uns unverzüglich um Ihr Problem und bemühen uns, eine zufriedenstellende Lösung zu finden.

Letzte Aktualisierung am 26. November 2015